Abteilung | Fachbereich Volleyball

Seit 2008 ist die Abteilung Volleyball eine feste Größe im Moerser Turnverein. Die Volleyballmixmannschaft findet Ihren Ursprung in der Volleyballsportlehrer AG des Gymnasium Filder Benden. Damals wurden auch schon Turniere sowie in der Niederrheinischen Volley-ballhobby-Liga erfolgreich geschmettert. 


Nach Gründung einer neuen Volleyballabteilung beim Moerser TV hat sich die Mannschaft sehr verjüngt und verstärkt, so dass sie die Meisterschaft Moerser Volleyballmixhobby-Liga 2009/2010 und 2010/2011 gewinnen konnte. Wer bei uns mitbaggern möchte, kann unseren Übungsleiter anrufen oder beim Training mal vorbeischauen!

 

 

 

Die Frauenmannschaft des MTV spielt schon seit Jahren und ist eine tolle Truppe unter der Leitung von Ute Fritsche. Freude und Spaß sowie Leistung und Wettkampf bestimmen das Training und die Freundschaftsspiele. Die Mannschaft setzt sich aus erfahrenen aber auch jungen Spielerinnen zusammen. Wer sich hier angesprochen fühlt mal zu Pritschen oder mal wieder anfangen möchte, der meldet sich bei der Übungsleiterin Ute Fritsche. 



Die MTV-Beach-Volley´s sind wieder auf Buddeltour. Vereinsinterne Meisterschaften sowie Teilnahme an der Moerser- Beachliga werden wieder Spieler und Besucher begeistern. Es werden Spiele stattfinden auf sehr hohem Niveau, aber auch Spiele für Jedermann, der gerne Volleyballert und keine Angst vor panierten Körpern hat. Es finden Spiele Männer Duo, Frauen Duo, Mix-Duo, aber auch Spiele Mix-4 gegen 4 statt. Vor allen Dingen aber sehr viel Spaß bei der schönsten Sommersportart die es gibt. Wer Lust hat, mal dabei zu sein, wenn tolle fliegende Beacher durch den Sand hechten, sollte uns besuchen oder gleich mitmachen. Wir sind immer mittwochs zum Training von 18.30h -21.30h im Sandkasten des MTV-Moers.



Beachvolleyballer des MTV ziehen positive Sommerbilanz

 

Für unsere Beach-Volleyballer war es die beste und schönste Saison seit Gründung der Abteilung Volleyball im Jahr 2008, kommentiert Wolfgang Kewitz, Abteilungsleiter und Trainer der Volleyballer und Beachvolleys. Inzwischen spielen die Volleys auf hohem Niveau, das konnte man auch beim Sandspiel mit den MSC Volleyballern im Sommer bewundern. Im Vordergrund steht nach wie vor, die Volleys haben Spaß beim baggern, pritschen und schmettern im Sand. Die positive Entwicklung der Mannschaften gibt uns recht, in der Zukunft auf unserer wirklich schönen Platzanlage weitere Mannschaften zu entwickeln. Dazu hoffen wir für die nächste Saison auf zusätzliches Licht an der Beachplatzanlage; dann können wir auch in den frühen

Abendstunden im September und Oktober noch beachen. Jetzt aber sind die MTV-Volleys erst mal wieder in der Halle aktiv. In den letzten Jahren sind die Volleys sehr erfolgreich in der Liga Rhein-Ruhr im Westdeutschen-Volleyball-Verband tätig. Für die Mix-Mannschaften hätten wir gerne noch mehr Volleyballerinnen in unserem Verein. Unser Vorhaben im Frühjahr eine Jugendmannschaft aufzubauen kann uns dabei vielleicht helfen. Also für den nächsten Sommer bitte wieder solch ein Beach-Wette für den schönsten SOMMER-Sport beim MTV.