Willkommen

Herzlich Willkommen im Verein der Zukunft!

Hier auf unserer Website finden Sie alle Informationen rund um den Verein. Termine, Trainingszeiten, Veranstaltungen, Berichte der einzelnen Abteilungen, Neuigkeiten und Vieles mehr! Wenn Sie etwas vermissen, Fragen oder Anregungen haben sollten, kontaktieren Sie uns per Email oder wenden Sie sich an die Geschäftsstelle. Die Kontaktdaten sind unter Kontakt aufgeführt.

Nationalteams spielen beim Moerser TV

Das ist ein echter Kracher: Pfingsten wird die Hockeywelt auf Moers schauen, genauer auf den Moerser TV und das MTV-Gelände an der Filderstraße. Denn dort steigt dann das Drei-Nationen-Turnier mit den A-Nationalmannschaften von Indien, Belgien und eben Gastgeber Deutschland.


Andreas Bögner FOTO: Verein

Nationalteams spielen beim Moerser TV | RP-Online - Lesen Sie mehr auf:

Till Senftleben steht zweimal ganz oben auf dem Podest

Ein Großaufgebot des Moerser TV nahm jetzt an den Leichtathletik-Kreis-Hallenmeisterschaften teil. Erfolgreichster Moerser Athlet war der als Moerser Sportler des Jahres nominierte Till Senftleben. Die Vor- und Zwischenläufe absolvierte er souverän, ärgerte sich jedoch etwas nach dem 60 Meter-Endlauf. Denn in einem Herzschlagfinale verpasste er trotz einer neuen Bestzeit von 7,71 Sekunden um nur eine Hundertstelsekunde den Titel. Mit übersprungenen 1,73 Metern steigerte er seine Bestleitung um 13 Zentimeter und wurde Kreismeister.


Till Senftleben steht zweimal ganz oben auf dem Podest

Liv Schwarzer löst bereits das Ticket | RP-Online - Lesen Sie mehr auf:

Der Moerser TV geht in Mülheim unter

Für den MTV gab es eine deutliche 3:10-Klatsche in der 1. Hockey- Verbandsliga.


Der Moerser TV geht in Mülheim unter | RP-Online - Lesen Sie mehr auf:

Hallen-Kreismeisterschaften

Am Samstag, den 14. Januar machte sich ein Großaufgebot des Moerser TV auf den Weg nach Rhede zu den traditionell immer zum Jahresbeginn stattfindenden Leichtathletik Hallen- Kreismeisterschaften.

Erfolgreichster Moerser Athlet war der als Sportler des Jahres nominierte Till Senftleben. Die Vor- und Zwischenläufe absolvierte er souverän, ärgerte sich jedoch ein wenig nach dem 60m Endlauf, denn in einem Herzschlagfinale verpasste er trotz einer neuen Bestzeit von 7,71 sec um nur 1 Hundertstelsekunde den Titel. Im anschließenden Hochsprungwettbewerb zeigte er wieder seine grandiose Vielseitigkeit. Mit übersprungenen 1,73 Metern steigerte er seine Bestleitung um 13 cm und wurde souverän Kreismeister. Zum Abschluss ging es über die 60m Hürden, welche Senftleben ebenfalls in einer starken Zeit von 9,18 sec gewann.

Auch Liv Schwarzer wird immer besser. Die Bestleistung von 4,83m im Weitsprung bedeutete Rang 4, und nach starken 10,35 sec im 60m Hürdenlauf mit Rang 5 verbesserte sie auch ihre 60m Bestzeit auf 8,76 sec, mit der sie im Halbfinale knapp ausschied.

Auch Hannah Kambartel (8,89 sec), Finn Spitzer (8,10 sec), Hanna Hötger (9,24 sec) und Jessica Tanyi liefen über die 60m Bestleistungen Dies jedoch in starken Starterfeldern, und so schaffte es nur Jessica Tanyi mit einer Bestzeit von 8,63 sec in den Endlauf. Dort war sie Mitfavoritin auf den Sieg, musste sich am Ende aber mit Platz 4 zufrieden geben, denn starke Kopfschmerzen nach dem Weitsprungwettbewerb, bei dem sie mit 4,63m dritte wurde, wurden ihr zum Verhängnis.

Finn Spitzer wurde zudem mit 4,96 Metern fünfter im Weitsprung, Hanna Kambartel sprang mit 1,33 Metern auf Platz fünf im Hochsprung und wurde mit 11,15 sec im 60m Hürdenfinale sechste.

Im mit über 200 Teilnehmern besetzten Gesamtstarterfeld schlugen sich weitere Moerser Mädchen tapfer: Zoe Graumann, Jenna Kellerhoff, Vivian Peter, Anne Zockoll, Johanna Jaschko, Dahlia Eibner sowie der in der Klasse M14 startende Felix Nitsche sammelten Erfahrungen und bereiten sich nun auf die kommende Sommersaison vor. Bei der weiblichen Jugend liefen Marie Bäumken und Julia Hötger über 60 m 8,75 und 9,42 sec. Bei der männlichen Jugend lief Nicolas Berger  7,95 sec.

 

Ouliz läuft in Krefeld vorne mit

In den vergangenen Jahren war der Moerser TV immer mit mehreren Leichtathleten beim traditionellen Silvesterlauf in Krefeld vertreten. Doch aus urlaubs- und krankheitsgründen konnten nun mit Fouad Ouliz nur Läufer des MTV starten. Dabei machte er sich und dem Verein allerdings dann auch alle Ehre.


Ouliz läuft in Krefeld vorne mit | RP-Online - Lesen Sie mehr auf:

Veranstaltungen

Do, 13.07.17 ab 19:00 Uhr
Vorstandssitzung
Fr, 10.11.17
2. ENNI HalloweenLauf

Qualitätsbündnis Sport NRW

Unsere Partner

Unsere Partner, mit deren Hilfe wir einen Defibrillator anschaffen konnten.

Luftaufnahmen NRW

Luftaufnahmen NRW hat ein tolles 365° Panorama unserer Sportanlage erstellt. Klickt unten auf das Logo und ihr könnt die Sportstätte einmal aus einer ganz anderen Perspektive betrachten!

An-/Abmeldung