Dem Winter/Wetter getrotzt

Bei den Kreis-Crossmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler A – D in Wesel-Flüren trotzten über 15 Athleten des Moerser TV den winterlichen Verhältnissen des vergangenen Sonntags. Bei strahlendem Sonnenschein mit Eis und Schnee gingen die jungen Sportler auf den anspruchsvollen Strecken mit mehreren Steigungen über die jeweiligen Distanzen der einzelnen Klassen von 1000, 1700 sowie 2400 Metern an den Start. Die beste Platzierung erkämpfte sich der jüngste Teilnehmer. Lukas Veltges wurde in der Klasse M8 über 1 Km Kreismeister in der Zeit von 5:39 Minuten. Den Vizetitel in der Mannschaftswertung der Schüler A holten sich über die 2400m-Strecke Christopher Retz, der sich nach 11:13 Minuten gleichzeitig die Bronzemedaille in der Klasse M14 sicherte, Eric Borner (4. M14 in 13:48 Min) und Tobias Grüner, der sich in 12:04 Min ebenfalls den dritten Rang in der Klasse M15 erkämpfte. Bei den Schülerinnen W14 wurde Franziska Hinte über die gleiche Distanz in der guten Zeit von 11:47 Minuten 4. und sicherte sich zusammen mit ihren Mannschaftskolleginnen Julia Bogler (W14/12:47Min) und Charlotte Trenk (W15/12:59Min) ebenfalls den 4. Rang der Schülerinnen A. Ihren teilweise ersten Crosslauf in dieser besonders schönen Winter-Athmosphäre und das bei immer glatter werdender Strecke meisterten Judith Veltges, Anna Kirst, Leonie Hren und Kathrin Retz (alle W10) sowie Minou Greve (W12), Niklas Erpenbach (M12) und Leah Wilmsen und Marie Christine Kaffanke (beide W14) ebenfalls erfolgreich.

An-/Abmeldung